31. Oktober 2007

Sigulda dieses Jahr die schönste

In Deutschland würde es vielleicht heißen: unser Dorf soll schöner werden. Auch in Lettland gibt es einen ähnlichen Wettbewerb: "Latvijas sakārtotākās pilsēta", also, frei übersetzt: der am besten zurechtgemachte Ort. Ausrichter ist der lettische Städtebund zusammen mit dem lettischen Gemeindeverband ("Latvijas Pilsētu savienība / Latvijas Pašvaldību savienību"), und jedes Jahr gibt es Gewinner/innen in zwei Kategorien: in der Gruppe der Städte über 10.000 Einwohnern, und in der Gruppe der Städte mit weniger Einwohnern. Unter insgesamt 20 Bewerberstädten sind 2007 die Preisträger Sigulda, Saldus und Auce.

Saldus gewann in der Gruppe der Städte mit mehr als 10.000 Einwohnern, Auce in der Gruppe der kleinen Städte. Sigulda errang den Titel der "schönesten Stadt Lettlands" - wie konnte es auch anders sein, i
m Jahr des 800-jährigen Stadtjubiläums!
Auch andere besondere Auszeich- nungen wurden ausge- sprochen, die auch Gästen des Landes kleine Hinweise geben, wie die verschiede- nen Städte sich aufgestellt haben. So wurde das nordlettische Alūksne für Bemühungen beim Aufbau von Ökotourismus ausgezeichnet, Limbaži für den Erhalt kultureller Werte, und das ost-lettische Ludza für erfolgreiche Zusammenarbeit mit mittelständischen Unternehmer/innen.

Auch kleinere Städtchen - Touristen vielleicht (bisher) eher unbekannt
- errangen Auszeichnungen: Viesīte für den Aufbau von Einrichtungen der Gesundheits- und Sozialversorgung, Ape für den Dialog mit den Bürger/innen zur Erhaltung naturhistorischer Objekte, und Skrunda für erfolgreichen Aufbau von Partnerschaften mit anderen Gemeinden im In- und Ausland.

Mehr Infos dazu:

Webseite des lettischen Gemeindeverbands (lett.)

Webseite des Gemeindeverbands mit Möglicheit der
Partnersuche (engl.)

Ziele und Aufgaben des lettischen Gemeindeverbands (engl.)

Broschüre "Local and Regional Governments in Latvia" (PDF-Datei)


Städte-Infoseiten:
Alūksne, Ape, Auce, Limbaži, Ludza, Sigulda, Saldus, Skrunda, Viesīte.

(Foto: an der Gauja bei Sigulda)

Keine Kommentare: